Damen 30

Saisonrückblick

Auch 2021 mussten wir bangen, ob überhaupt eine Verbandsrunde möglich ist. Es sollte unsere zweite Saison als Sechsermannschaft bei den Damen 30 sein. Nachdem wir im Jahr 2020 souverän den Aufstieg von der Verbandsliga in die Oberliga schafften, waren wir gespannt, wie wir uns in der Oberliga schlagen würden.

Ab den Pfingstferien gingen die Corona-Zahlen glücklicherweise stark nach unten und wir konnten am 27.06. mit unserem ersten Auswärtsspiel in Heidenheim starten. Wir hatten etwas Personalprobleme, konnten aber schlussendlich 6 Spielerinnen finden, die einen soliden 6:3 Erfolg einfuhren.

Da sich kurzfristig Mitte Juni die Mannschaft von Tus Stuttgart zurückgezogen hatte, waren wir insgesamt nur 4 Mannschaften in der Oberliga, so dass noch zwei Heimspiele ausstanden. Wir spielten jeweils in starker Besetzung zu Hause und konnten mit 7:2 gegen TA TSCH Esslingen und 9:0 gegen TK Ulm überraschenderweise sehr klar als Sieger vom Platz gehen. Dies bedeutete der Aufstieg in die Württembergliga. Den Aufstieg feierten wir ausgiebig an einem herrlichen Sommerabend am Bodensee mit XXL-SUP und Mitbringbuffet.

Wir (Christiane Höllring, Carolin Albrecht, Lisa Sessler, Evi Schneider, Eva Thoma, Kathrin Metzler, Nicole Christoph, Heidi Kremsler, Vanessa König-Schmidt, Silke Hafen, Katrin Schmid, Silke Gießen und Angelika Schek) freuen uns schon sehr auf die neue Saison und hoffen, dass wir auch in der Württembergliga das eine oder andere Spiel gewinnen können.

Carolin Albrecht

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club 1903 Wangen e.V.