U15-2 männlich

Unsere zweite U15-Mannschaft hatte im vergangenen Jahr einen schweren Stand. Leider entwickelte sich noch kein Kern-Team, und so musste im vergangenen Jahr relativ viel rotiert werden, was natürlich immer schwierig ist. Zukünftig soll auch hier versucht werden, eine Mannschaft zu finden, die einen festen Stamm an Spielern hat. So wurden in der Saison folgende Spieler eingesetzt. Janis Schorer (1 Spiel), Dominik Hauber (3 Spiele), Franz Schlosser (4 Spiele), Moritz Siglinger (4 Spiele), Maximilian Kasüske (2 Spiele), Bela Bremicker (4 Spiele), Erik Schubkegel (1 Spiel) und Moritz Baldauf (2 Spiele). Ein Spieltag musste kurzfristig leider abgesagt werden, sodass aber dennoch ein respektabler vierter Platz erreicht werden konnte. Die Qualität ist also da, wenn wir jetzt auch in diese Mannschaft den Ehrgeiz, den Willen und die Bereitschaft bekommen, für den Verein aufzulaufen, wäre auch dieser Mannschaft zuzutrauen, 2022 um die Meisterschaft mitzuspielen. Ob dies alles 2022 klappt, steht aktuell aber noch in den Sternen. Die Ergebnisse 2021 waren gegen TC Leutkirch (3:3-Niederlage), In Kisslegg ein 5:1-Sieg, gegen Kluftern wiederum eine 3:3-Niederlage, ein 4:2-Sieg gegen Isny sowie eine 0:6-Niederlage gegen Baindt. Das Spiel gegen die SG Bad Waldsee/Gaisbeuren/Haisterkirch 2 musste kurzfristig wegen Personalmangels abgesagt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennis-Club 1903 Wangen e.V.